5A in the Vienna English Theatre - for the last time this year

Veröffentlicht am 23.03.2018

Am 23.03. 2018 besuchten wir, die 5a, Englischgruppe Simons, zusammen mit einigen anderen Oberstufenklassen sowie der Englischassistentin Katie eine Aufführung im „Vienna´s English Theatre“: „English Lovers“. Es handelte sich dabei um eine sehr interaktive Aufführung, die den späten Nachmittagstermin vor den Osterferien rechtfertigte.
„English Lovers“, eine Gruppe hinter dem gleichnamigen Stück, besteht aus sechs Schauspielern. Ihre Leidenschaft gilt der englischen Sprache und dem improvisierten Theaterspielen. Einziger Unterschied zu einem gewöhnlichen Theaterstück ist die Handlung, diese wird nämlich vom Publikum bestimmt. Circa eine Stunde lang präsentieren die Schauspieler „Sketches“ nach verschiedenen Vorgaben und Regeln. Ständig wird das Publikum miteinbezogen und zum Beispiel gefragt, welche Emotion der betreffende Schauspieler haben sollte oder auch an welchem Ort eine bestimmte Szene gespielt werden sollte. Das führte auch bei unserer Vorstellung zu höchst interessanten und amüsanten Momenten. Dazu zählte unter anderem auch die Szene, in der ein perfekt Englisch sprechender Darsteller auf einmal in bestem „Wienerisch“ als Würstelverkäufer im Prater überzeugte.
Insgesamt durften wir eine höchst interessante und amüsante Aufführung erleben, die sicherlich einen sehr guten Abschluss unserer Theaterbesuche bildete.