Sommersportwoche der Klassen 4DEF in Millstatt

Veröffentlicht am 07.06.2018

Trotz wechselhafter Wetterbedingungen ging die Sommersportwoche der vierten Klassen mit viel Enthusiasmus und Engagement von Seiten der Schüler über die Bühne.
Neben den mit viel Begeisterung durchgeführten Sportarten wie Segeln, Surfen, Kajak, Beachvolleyball oder Tennis standen auch Dinge wie Bogenschießen, Streetball, Ringo, Flying Fox, Kisten Stapeln oder Balancieren auf der Slackline auf dem Programm.
Die Schülerinnen und Schüler konnten auch genügend Sonnenstunden zum Schwimmen im doch recht erfrischenden See nutzen. Für die Begleitlehrer Mag. Faltner, Mag. Profous, Mag. Rosner und Mag. Pany waren es sehr abwechslungsreiche und trotz oder gerade wegen der Tatsache, dass es eine handyfreie Woche war, kommunikative Tage am Millstätter See.