Bewegt euch!

Sommersportwoche der 4A und 4C am Millstätter See

Veröffentlicht am 07.06.2018

Fri­sche Luft, idyl­li­sche Natur und jede Menge Bewe­gung: Die Som­mer­sport­wo­che der beiden Klas­sen 4A und 4C, die im Kärnt­ner Mill­statt über die Bühne ging, hatte diese Zuta­ten in Hülle und Fülle zu bieten.

Nach­dem die Orga­ni­sa­to­rin der Woche, Frau Prof. Steffi Robl-Mrazek, leider kurz zuvor ver­let­zungs­be­dingt aus­ge­fal­len war, star­te­ten wir am 28. Mai 2018 unter der Lei­tung von Frau Prof. Ursula Valcak zum inten­si­ven Sport­pro­gramm am und auf dem Mill­stät­ter See. Die beiden Klas­sen­vor­stände Frau Prof. Mar­tina Gutentha­ler (4A) und Frau Prof. Alex­an­dra Gruber (4C) waren auch als Beglei­tung für die ins­ge­samt 45 Jugend­li­chen dabei. Als Stütz­punkt diente uns das Hotel Post­hof, von dem aus man zu den Kursen in Reiten, Segeln, Surfen, Beach-Vol­ley­ball, Moun­tain­bike, Golf, Tennis und Out­door-Expe­ri­ence aus­schwärmte. Wenn sonst kein Haupt­sport“ am Pro­gramm stand, boten die coolen jungen Trai­ner Alter­na­ti­ven an wie Flying-Fox oben im Wald quer über den Zwerg­see, der seinem Namen übri­gens alle Ehre macht, oder Bogen­schie­ßen, Slack­line im Grup­pen­wett­be­werb, Land­ho­ckey und ganz pro­fa­nes Fuß­ball, aber direkt am See­ufer. Dazwi­schen hörte man das eine oder andere Gemma Strand­bad!“, was ein Code für Schwim­men, Chil­len“ und Beach-Vol­ley­ball am See zu sein schien. Unter Gemma Billa“ durfte man sich eine Ver­sor­gungs­tour zur Beschaf­fung von Gum­mi­bär­chen & Co. vor­stel­len. Trotz viel­fäl­ti­gen Sport­pro­gramms war es übri­gens sehr schwie­rig, nicht an Gewicht zuzu­le­gen, da das Essen im Post­hof fast zu gut schmeckte. Abends trotz­ten wir den gele­gent­li­chen Regen­güs­sen meis­tens im Strand­bad: Aus Zucker war hier näm­lich keiner. Und auch die Kar­ten­spie­ler unter uns kamen an den Spiel­ti­schen im Hotel voll auf ihre Kosten. 

Einen Höhe­punkt stellte das Vol­ley­ball­tur­nier dar, dessen Finale am letz­ten Abend aus­ge­tra­gen wurde. Es hieß: Team der 4A und 4C gegen das der 4D, E und F, die zur glei­chen Zeit wie wir in Mill­statt auf Sport­wo­che weil­ten. Unser Team konnte die Drei­satz­schlacht am Cen­ter­court unter dem Jubel von 120 Schü­le­rIn­nen gewin­nen.

Schön war’s! Mill­stät­ter See, wir werden dich ver­mis­sen!

Copy­right: schul​sport​wo​che​-tomcat​.at, Mar­tina Gutentha­ler