Podiumsdiskussion zur Wahl am Gymnasium

Veröffentlicht am 24.01.2020

Anläss­lich der Gemein­de­rats­wah­len 2020 fand am 16. Jänner eine Infor­ma­ti­ons­ver­an­stal­tung und Podi­ums­dis­kus­sion mit Spit­zen­po­li­ti­kern aller in Klos­ter­neu­burg antre­ten­den Par­teien und Listen statt:

Stefan Schmu­cken­schla­ger (ÖVP), Karl Schmid (SPÖ), Sepp Wimmer (Grüne), Josef Pitschko (FPÖ), Johan­nes Kehrer (PUK), Darius Dja­wadi (NEOS).

Durch das Pro­gramm führ­ten Schü­ler der 7A, Wenzel Votava und Niklas Schult­eis, des BG/BRG Klos­ter­neu­burg. Nach einem Kurz­re­fe­rat über Finanz­ge­ba­rung, Auf­ga­ben- und Wir­kungs­be­rei­che öster­rei­chi­scher Gemein­den, fanden Schü­le­rin­nen und Schü­ler der Ober­stufe die Mög­lich­keit, Fragen an die Poli­ti­ker zu stel­len. Gemein­sam mit Frau Mag. Eva Strotzka orga­ni­sier­ten die Schü­le­rin­nen und Schü­ler die Ver­an­stal­tung für die wahl­be­rech­tig­ten Ober­stu­fen­schü­le­rIn­nen.