Preisverleihung - Haiku

Veröffentlicht am 11.06.2021

Wie bereits berich­tet, gewan­nen Kate­rina Sina­nian (6B) und Kon­stanze Flem­ming (8B) mit ihrem Haiku den 2. und 3. Platz beim öster­reich­wei­ten Wett­be­werb.

Die aktu­elle Situa­tion ließ leider keine öffent­li­che Preis­ver­lei­hung zu und so führte Direk­to­rin Mag. Hemma Poledna stell­ver­tre­tend für das Insti­tut français de Vienne und der Apfa die Über­gabe der tollen Preise durch. 

Das Gym­na­sium bedankt sich vor allem bei Madame Roux (Pré­si­dente de l´Apfa) und Madame Chan­tal Junot (Atta­chée de coo­pé­ra­tion édu­ca­tive et lin­gu­is­tique) für deren her­vor­ra­gen­den Zusam­men­ar­beit.

Das Insti­tut français de Vienne bleibt für den Fran­zö­sisch­un­ter­richt am Gym­na­sium Klos­ter­neu­burg ein wich­ti­ger Koope­ra­ti­ons­part­ner und wir freuen uns schon auf die nächs­ten Pro­jekte.