Raiffeisen-Junior Cup U-15

Veröffentlicht am 18.04.2018

Nach einer erfolg­rei­chen Herbst­runde nahm unser U15 – Team am 18. April am Bezirks­fi­nale in Gab­litz teil. Mit beherz­ten Leis­tun­gen erreich­ten wir den 2. Platz znd wurden somit Vize – Bezirks­meis­ter. Das bedeu­tete den Auf­stieg in die ersten Runde des Lan­des­fi­nale von Nie­der­ös­ter­reich.

In der Runde der besten 32 Teams aus Nie­der­ös­ter­reich war unser Team mit Mann­schaf­ten aus den Mit­tel­schu­len aus Tulln, Gföhl und Neu­leng­bach in einer Gruppe. In diesen drei Spie­len konn­ten wir nur pha­sen­weise mit­hal­ten, was sicher mit der man­gel­den Spiel­pra­xis auf dem Groß­feld zusam­men­hing.

In jedem Fall hat dies Mann­schaft, die über 4 Jahre in der unver­bind­li­chen Übung »Fuß­ball« zusam­men­ge­wach­sen ist und die zum größ­ten Teil nicht aus Ver­eins­spie­lern besteht, mit dem Errei­chen des Lan­des­fi­na­les einen tollen Erfolg erricht!
Herz­li­che Gra­tu­la­tion!