Schulfußball - Herbstrunden

Veröffentlicht am 15.10.2017

Schü­ler­liga U13 & Raiff­ei­sen-Junior Cup U-15 

Mit einer bunt zusam­men­ge­wür­fel­ten Truppe aus Schü­lern der 1. – 3. Klas­sen fuhren wir am 4. Okto­ber 2017 zum U13 Bezirks­vor­run­den­tur­nier nach Gab­litz. Dort trafen wir gegen jeweils zwei Mal auf unsere Gege­ner aus Pur­kers­dorf (NMS und Gym­na­sium).
Gegen das Gym­na­sium waren wir in beiden Spie­len chan­cen­los. Gegen das Team aus der NMS Pur­kers­dorf gewan­nen wir das erste Spiel nach toller Auf­hol­jagd mit 4:3; das zweite Spiel endete mit dem­sel­ben Ergeb­nis gegen uns.
Am Ende stand in der Tabelle unser Team mit dem der NMS Pur­kers­dorf gleich­auf in allen Belan­gen (Tor­dif­fe­renz, direk­tes Duell, geschos­sene Tore). So eini­gen wir uns auf ein ent­schei­den­des Elem­ter­schie­ßen, in dem die Pur­kers­dor­fer die Nerven behiel­ten und mehr Elf­me­ter ver­wan­del­ten. Viel­leicht ist das Glück bei Hal­len­tur­nier im Dezem­ber ja auf unse­rer Seite… 


Einen Tag später, am 5. Okto­ber 2017 fuhr die U15-Mann­schaft zu ihrem Vor­run­den­tur­nier nach Gab­litz. Vielen in diesem Team spie­len schon seit drei bis vier Jahren gemein­sam Fuß­ball in der unver­bind­li­chen Übung – dieser Team­geist ist auf und abseits des Feldes zu spüren und hat sicher­lich zum Erfolg bei­ge­tra­gen; aber jetzt der Reihe nach…
Im ersten Spiel gegen das starke Team des Gym Pur­kers­dorf hiel­ten wir lange dage­gen, ehe wir zwei Minu­ten vor Spie­lende doch noch das ent­schei­den­den Gegen­tor beka­men. Die Spie­ler ließen sich dadurch aber nicht ent­mu­ti­gen. In einem tak­tisch sehr dis­zi­pli­nier­ten Spiel konn­ten wir den Lokal­ri­va­len, die NMS Lang­stö­ger­gasse, mit 4:2 besie­gen. Im letz­ten Spiel gegen die NMS Pur­kers­dorf benö­tig­ten wir somit zumin­dest ein Untent­schie­den; schluss­end­lich wurde es ein klarer 9:0 Sieg gegen einen schon stark geschwäch­ten Gegner.
Herz­li­che Gra­tu­la­tion an das U-15 Team und alles Gute für das Bezirks­fi­nale im Früh­jahr!