Städtebau anders

Veröffentlicht am 14.06.2018

Der Schräg­riss ist ein Ver­fah­ren in der dar­stel­len­den Geo­me­trie, um rela­tiv ein­fach räum­li­che Objekte in einer Zei­chen­ebene dar­zu­stel­len.

Zukunfts­träume, Zwi­schen­räume, Phan­ta­sien – all das hat statt­ge­fun­den wäh­rend wir in Klein­grup­pen unser räum­li­ches Sehen aus­pro­biert haben.

Schwarz-weiß, grau oder bunt – sieht so unsere Zukunft aus?

Erstaun­li­che Werke, die bei genauem Hin­schauen kleine ver­steckte Bot­schaf­ten frei­ge­ben.

Für die 2E
BE Karin Binder