Tanzflashmob zum Weltfrauentag

Schülerinnen tanzten in der großen Pause eine im Sportunterricht einstudierte Choreographie.

Veröffentlicht am 30.04.2018

Schü­le­rin­nen aus vielen ver­schie­de­nen Klas­sen (2. – 8.Klassen) tanz­ten in der großen Pause in der Aula 2 eine im Sport­un­ter­richt ein­stu­dierte Cho­reo­gra­phie zu dem Lied Break The Chain“.
Dieser Tanz wird seit dem Jahr 2013 welt­weit am 14.Februar getanzt, und zwar im Rahmen der Aktion One Bil­lion Rising“. Es han­delt sich dabei um getanzte Kund­ge­bun­gen, die auf Gewalt gegen Frauen und Mäd­chen hin­wei­sen wollen.
Unter dem Motto Frau­en­rechte sind Men­schen­rechte“ war dieser Flashmob ein Bei­trag zum Jah­res­pro­jekt unse­rer Schule 70 Jahre Men­schen­rechte“.

Maria Selzer, Flora Doblin­ger, Astrid Weiß-Fan­z­lau