Ethik

Last Update: 13.01.2019

Der Unter­richt in Ethik soll:

  • zu selbst­ständi­ger Reflex­ion im Hin­blick auf Wege gelin­gender Lebens­gestal­tung befähi­gen
  • Ori­entier­ung­shil­fen geben 
  • zur fundier­ten Aus­ein­ander­set­zung mit den Grund­fra­gen des Lebens anleiten
  • bei der indi­vidu­el­len Per­sön­lich­keit­sentwicklung unter­stützen
  • die Bereit­schaft zur Ver­ant­wor­tung­süber­nahme für das eigene Leben und das Zusam­men­leben mit anderen stärken

Der Ethikun­ter­richt findet im Rahmen der demokrat­ischen Grun­dord­nung Öster­reichs statt und bindet sich an die aus der europäis­chen Aufklärung her­vorgegan­gene Idee der Würde des Menschen als Person. Er ist daher weder wert­neut­ral noch wer­tre­lativ­istisch noch dog­mat­isch.