5A in the Vienna English Theatre - for the last time this year

Published on 23.03.2018

Am 23.03. 2018 besuchten wir, die 5a, Eng­lisch­gruppe Simons, zusam­men mit ein­i­gen anderen Ober­stufen­k­lassen sowie der Eng­lischassist­entin Katie eine Aufführung im Vienna´s Eng­lish Theatre“: Eng­lish Lovers“. Es han­delte sich dabei um eine sehr interakt­ive Aufführung, die den späten Nachmit­tag­ster­min vor den Oster­fer­ien recht­fer­tigte.
Eng­lish Lovers“, eine Gruppe hinter dem gleich­nami­gen Stück, besteht aus sechs Schaus­piel­ern. Ihre Leidenschaft gilt der eng­lischen Sprache und dem impro­vis­ier­ten Theat­er­spielen. Ein­zi­ger Unter­schied zu einem gewöhn­lichen Theat­er­stück ist die Hand­lung, diese wird näm­lich vom Pub­likum bestimmt. Circa eine Stunde lang präsen­tieren die Schaus­pieler Sketches“ nach ver­schiedenen Vor­gaben und Regeln. Ständig wird das Pub­likum mitein­bezo­gen und zum Beis­piel gefragt, welche Emo­tion der betref­fende Schaus­pieler haben sollte oder auch an wel­chem Ort eine bestim­mte Szene gespielt werden sollte. Das führte auch bei unserer Vor­stel­lung zu höchst interess­anten und amüsanten Momenten. Dazu zählte unter anderem auch die Szene, in der ein per­fekt Eng­lisch sprechender Darsteller auf einmal in bestem Wien­erisch“ als Wür­stelverkäufer im Prater überzeugte.
Insges­amt durften wir eine höchst interess­ante und amüsante Aufführung erleben, die sicher­lich einen sehr guten Abschluss unserer Thea­t­erbe­suche bil­dete.