FFP2-Masken fallen, zurück bleiben kleine Artefakte!

Published on 07.07.2021

Die Schüler­innen und Schüler der Klassen 2C/D ver­wen­deten FFP2 Masken als Bildträger für ihre eigenen, freien, kreat­iven Arbeiten im Fach Bild­nerische Erziehung. In einem ein­führenden Brain­storm­ing wurden Ideen für die Gestal­tung entwick­elt. Mit Filz­s­tiften, Acryl­farben und ver­schieden­sten Mater­i­alien wurden diese anschließend ein­fall­s­reich umge­setzt. Die Arte­fakte können sich sehen lassen. (2C/D KEH)