Verleihung Gütesiegel "singende, klingende Schule"

Published on 06.06.2019

Bereits zum drit­ten Mal in Folge wurde dem BG/BRG Klosterneuburg das Gütesiegel sin­gende, klin­gende Schule“ für beson­dere Akt­iv­itäten im Bereich Singen ver­liehen. Das Gym­nas­ium erfüllte alle Kri­ter­ien, wie stim­mfördernde Ange­bote an der Schule (Chor, Musical Plays, zusätz­liche Sing­stunde in den Musik Schwer­punkt Klassen), zahlreiche öffent­liche Auftritte an der Schule, in der Gemeinde und darüber hinaus und Koop­er­a­tionen mit der Musikschule (Stimm­bil­dung und Chor).
Nach dreim­a­li­gem Erhalt der Urkunde gab es dieses Mal auch noch eine off­iz­i­elle Plakette für den Außen­bereich.

Im Bild erste Reihe: Landeskoordin­ator Musikpäd­ago­gik Erhard Mann (1.v.l.), Landes­rätin Chris­ti­ane Teschl-Hofmeister (5.v.l.), Bildungs­direk­tor Johann Heuras (Mitte), Musikpro­fess­orin BG Klosterneuburg Mag. Christina Strehlow (3.v.r.), Fachin­spek­tor Mag. Andreas Gruber (1.v.r.),