Wir sind eine öffent­li­che Schule ohne Schul­ge­büh­ren. Das Bilin­gual Pro­gramme wird vom nie­der­ös­ter­rei­chi­schen Lan­des­schul­rat unter­stützt. Um zusätz­li­che Kosten, wie zusätz­li­ches Unter­richts­ma­te­rial, eng­li­sche Bücher und vieles mehr, abzu­de­cken, gibt es im Bilin­gual Pro­gramme eine Monats­ge­bühr von 45€. Die Bezah­lung erfolgt durch eine Ein­zugs­er­mäch­ti­gung.
Mangel an finan­zi­el­len Mit­teln soll keine Hürde dar­stel­len: wir bieten rasch und unbü­ro­kra­tisch Unter­stüt­zung an.

Um die Kosten des stan­dar­di­sier­ten Auf­nah­me­ver­fah­rens in die 1. Klasse zu decken, wird ein­ma­lig eine Gebühr von 25€ ver­rech­net. Für die indi­vi­du­el­lere Betreu­ung im Zuge des Auf­nah­me­ver­fah­rens in die 2. bis 7. Klasse beläuft sich die Gebühr auf 80€.