Dialogkreise

Dia­log­kreise für Schü­le­rIn­nen, für Leh­rende, für die Schul­ge­mein­schaft

Was hat dir an den Dia­log­krei­sen beson­ders gut gefal­len?
… dass alle offen gere­det haben …
… dass jeder dem ande­ren zuge­hört hat und dass es so ruhig war …
… dass auch die Schüch­ter­nen zu Wort gekom­men sind …
… der Redestab und die Steine für jeden …

Was hat sich für dich durch die Dia­log­kreise ver­än­dert?
… dass wir uns jetzt besser kennen und ver­ste­hen …
… es ist ent­spann­ter gewor­den, die Klas­sen­ge­mein­schaft ist jetzt besser …
… wir haben Lösun­gen für unsere Pro­bleme gefun­den …
… zwi­schen Buben und Mäd­chen ist nicht mehr so viel Streit …

Das ant­wor­te­ten Schü­le­rIn­nen aus 1. und 2. Klas­sen, die an Dia­log­krei­sen mit ihrer Klasse und dem Klas­sen­vor­stand teil­ge­nom­men haben. 

Dieses Gesprächs­for­mat wird seit 2009 an unse­rer Schule im Rahmen des Sozia­len Ler­nens ange­bo­ten. Jeweils zwei Stun­den, cirka 4 –5 Mal im Schul­jahr können Klas­sen­ge­mein­schaf­ten – von Dia­log­be­glei­te­rIn­nen unter­stützt – den Dialog als Methode erle­ben und eine acht­same Hal­tung im Schul­all­tag üben.

Wie bereits in den ver­gan­ge­nen Jahren biete ich auch Dia­log­kreise für Leh­rende an. Im ver­trau­ens­vol­len Rahmen wird ein gleich­wer­ti­ger Aus­tausch über berufs­spe­zi­fi­sche Themen mög­lich und das Poten­tial der Gruppe wird allen zugäng­lich.
Um die wert­schät­zende Gemein­schafts­kul­tur an unse­rer Schule zu stär­ken, können Dia­log­kreise auch mit allen an Schule betei­lig­ten Men­schen statt­fin­den.

Dialog för­dert Respekt und Tole­ranz und ermög­licht einen posi­ti­ven Umgang mit Viel­falt. Gelin­gende dia­lo­gi­sche Kom­mu­ni­ka­tion stärkt die Resi­li­enz und den Zusam­men­halt von Gemein­schaf­ten. Im Dialog als offe­nem Denk­raum kann durch die Viel­falt der Erfah­run­gen Neues ent­ste­hen und die Weis­heit der Vielen“ nutz­bar werden.
Dialog kann zu einem gewähl­ten Thema geführt werden oder ent­wi­ckelt sich gene­ra­tiv.

Dia­log­be­glei­tung

Mag. Dr. Susanne Tunner (von 1982 – 2016 Bio­lo­gie- und Che­mie­leh­re­rin am BG/BRG Klos­ter­neu­burg, psy­cho­lo­gi­sche Bera­te­rin LSB, Super­vi­so­rin, Dia­log­be­glei­te­rin) und Team 

Anfra­gen und wei­tere Infor­ma­tio­nen:

susanne@​tunner.​at
susanne​.tunner​.at

Schule gelingt über Bezie­hung! Bezie­hung gelingt über Dialog! Dialog ist Her­zens­bil­dung!

Beschrei­bung als .pdf her­un­ter­la­den