Sport und Bewegung

Letzte Aktualisierung: 11.04.2018

Sport und Sportkultur sind fixe Bestandteile jeder modernen Gesellschaft. Deshalb nehmen sie auch einen wichtigen Teil in der allgemeinen schulischen Ausbildung ein.
Der Regelunterricht bietet den SchülerInnen die Möglichkeiten, neue Bewegungsmuster und Sportarten kennen zu lernen. Sie verbessern ihre Körperwahrnehmung und Körperkontrolle. Sie erfahren ihre körperlichen Leistungsgrenzen und demonstrieren ihr Können in diversen Sportspielen und Wettkämpfen. Im Wahlpflichtfach „Sport und Bewegung“ wird den Jugendlichen zusätzliches Wissen über medizinische, physikalische, historische und soziale Komponenten des Sports vermittelt.
Außerdem gibt es für die SchülerInnen der Unterstufe, unter dem Motto „Bewegte Pause“ die Möglichkeit in den großen Pausen die Turnsäle sportlich zu nutzen.

Je nach Schwerpunkt und Alter, finden an unserem Gymnasium jedes Jahr verschiedene schulinterne Turniere und Wettbewerbe statt. Das fängt bei den Geräteturnwettkämpfen der ersten und fünften Klassen an, geht über das Minivolleyballturnier der dritten Klassen, das Handball–Oberstufenturnier und reicht bis zu den Fußballwettkämpfen der Unter- bzw. Oberstufe.

Zu erwähnen ist noch das „Robert Mader Sportfest“. Ein Leichtathletikmehrkampf für Kinder der ersten bis zur achten Schulstufe, das von den Sportlehrern des BG / BRG Klosterneuburg organisiert wird und jedes Jahr im Mai bzw. Juni stattfindet. Die besten SchülerInnen der Klosterneuburger Volks- und Hauptschulen bzw. des Gymnasiums treten hier in den Disziplinen 60m Sprint, Weitsprung und Weitwurf gegeneinander an.

Weiters können die SchülerInnen an den Wintersportwochen der zweiten, dritten und fünften Klassen teilnehmen und sich in den vierten Klassen für eine Sommersportwoche entscheiden.

Um das Interesse an einzelnen Sportarten zu wecken bzw. den Bedarf an zusätzlichen Einheiten zu erfüllen bietet das BG / BRG Klosterneuburg ein umfangreiches Sportprogramm im Rahmen der „Unverbindlichen Übungen“ an. Neben den vier „großen“ Sportspielen Fußball, Basketball, Handball und Volleyball können sich die SchülerInnen auch für Badminton, Hockey, Ultimate Frisbee, Tanz und Gymnastik oder Boden- und Geräteturnen und Akrobatik anmelden.

In vielen Sportspielen und Sportarten nehmen Schüler und Mannschaften unserer Schule an Landes- bzw. Bundesmeisterschaften teil. Aufgrund von besonderem persönlichen Engagement der Kinder und Jugendlichen, der Eltern und betreuenden LehrerInnen und Kooperationen mit lokalen Sportvereinen, wie zum Beispiel den „Basket Dukes Klosterneuburg“ waren und sind diese Teilnahmen oft mit Erfolg gekrönt. So konnten sowohl die Mädchen als auch die Burschenteams in den letzten Jahren die Basketball-Bundesmeisterschaften für sich entscheiden. Weitere Erfolge waren u.a. das Erreichen des Landesfinales des Badmintonteams, sowie der Bezirksmeistertitel der Unterstufen Fußballer.

Für diese umfangreiche und erfolgreiche sportliche Wirken wurde das BG/BRG Klosterneuburg in den letzten Jahren des Öfteren ausgezeichnet.