Deutsch

Letzte Aktualisierung: 14.01.2019

Das Wahl­pflicht­fach Deutsch bietet Ein­bli­cke in die Welt der Spra­che über den regu­lä­ren Deutsch­un­ter­richt hinaus. Hier werden Themen bear­bei­tet und Inhalte ver­tieft, die im Deutsch-Regel­un­ter­richt keinen Platz finden.
Dazu gehö­ren etwa die Aus­ein­an­der­set­zung mit aus­ge­wähl­ten Kapi­teln der Lite­ra­tur­ge­schichte, mit moder­nen, aber auch über­zeit­lich bedeut­sam gewor­de­nen klas­si­schen“ Texten, mit Lite­ra­tur aus ande­ren Län­dern, mit Tech­ni­ken des krea­ti­ven Schrei­bens [Schreib­werk­statt, Slam Poetry], die Ana­lyse von Filmen und Serien und die Teil­nahme an einem Schreib­wett­be­werb.
Gemein­same Thea­ter- oder Kaba­rett­be­su­che, Kon­takte mit Auto­ren, der Besuch einer Lesung oder der Wiener Buch­messe können eben­falls Bestand­teile des WPF sein. Auch im Rahmen der bestehen­den Koope­ra­tion zwi­schen der Schule und dem Lite­ra­ri­schen Quar­tier in der Alten Schmiede, das die För­de­rung zeit­ge­nös­si­scher öster­rei­chi­scher Lite­ra­tur in Form von öffent­li­chen Ver­an­stal­tun­gen zum Ziel hat, sind gemein­same Pro­jekte mög­lich.

Eine Aus­wahl an Werken:

Fried­rich Schil­ler: Der Ver­bre­cher aus ver­lo­re­ner Ehre
Uwe Timm: Am Bei­spiel meines Bru­ders
Juli Zeh: Die Stille ist ein Geräusch
Franz Werfel: Die vier­zig Tage des Musa Dagh
Joseph Roth: Flucht ohne Ende
Amoz Oz: Unter Freun­den
Karl Kraus: Die letz­ten Tage der Mensch­heit
Stefan Zweig: Bren­nen­des Geheim­nis
Jura Soyfer: Welt­un­ter­gang
Michail Bul­ga­kow: Meis­ter und Mar­ga­ri­tha
Ariel Dorf­mann: Der Tod und das Mäd­chen
Iwan Tur­gen­jew: Väter und Söhne
Ilse Aichin­ger: Die grö­ßere Hoff­nung
Daniel Kehl­mann: Ich und Kamin­ski
Franz Kafka: Erzäh­lun­gen
Her­mann Hesse: Narziß und Gold­mund
Adal­bert Stif­ter: Bri­gitta
Ant­hony McCar­ten: funny girl
Franz­o­bel: Das Floß der Medusa
Lyrik: Hein­rich Heine, Ber­told Brecht, Rainer Maria Rilke, Inge­borg Bach­mann, Erich Fried, u.a.m.

Eine Aus­wahl an Themen:

Was macht einen Klas­si­ker zum Klas­si­ker?
Rei­se­li­te­ra­tur
Lite­ra­tur aus Ost­eu­ropa
Wo redet man heute noch Dia­lekt?
Starke Frauen in der Lite­ra­tur
Der Text der Texte: Die Bibel
Die Odys­see in Lite­ra­tur und Film
Kann Lite­ra­tur die Welt ver­än­dern?
Wie kommt ein Thea­ter­stück auf die Bühne?
Wahre Liebe?
Krimis aus Öster­reich und .…